Noble Adresse

Foto des Monats:  Dieses glückliche Huhn lebt in einem alten Bauernkasten! Hinter dem schönen Eingang erstreckt sich ein weitläufiger Stall. Manche Bauern legen nicht nur Wert darauf, dass ihre Tiere artgerecht untergebracht sind, sondern schaffen ihnen eine ansprechende Umgebung. Das wissen sie bestimmt zu schätzen : )

4 Kommentare zu Noble Adresse

  1. Nobel, Nobel………man sieht es auf den ersten Blick!
    Ein glückliches Huhn mit einem schönen Nest.

    • Mir hätte ja der Kasten auch gut gefallen. Fast ein bissl schade für die Hühner. Ob sie den so richtig zu schätzen wissen, bin ich mir nicht sicher. Denen hätte sicher ein billiges Ikeateil auch genügt … ;-)

  2. Katharina Enn

    Das mit Ikea glaube ich auf gar keinen Fall. Tiere sind sehr feinfühlig. Die würden bestimmt gleich merken, das mit dem Kastl nicht alles stimmt. Sie ziehen sicher Möbel aus heimischen Holz vor. Ich lege mich auch lieber in ein Zirben- oder Fichtenholzbett als in ein Teil das entweder die halbe Welt umrundet hat oder zusammen gepickt ist. Ein großes Lob an den Hühnerhalter, er könnte ihn ja als Brennmaterial benutzen. Die Hühner legen sicher extra große Eier für den Luxus.

    • T’schuldigung ;-)
      Natürlich werden die feinfühligen Viecherl spüren, ob sie in einem schwedischen Ingmar wohnen, oder einem heimischen Kastl.
      Die Hendl haben auf jeden Fall das originellste Nest im Pinzgau, ob es ihnen bewusst ist oder nicht

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>