Es lebe der Tiger!

Heute feiert mein Mitbewohner “seinen” Tag. 

Es ist der Tag des Tigers! 

In meinen Augen macht der verwöhnte Lauser eh jeden Tag zu seinem Tag :-)

Immerhin hat er inzwischen aber akzeptiert, dass die Tastatur kein geeigneter Schlafplatz für Katzen ist. Um den Bürosessel gibt es allerdings noch Uneinigkeit. Und wenn Mensch telephoniert, das geht gar nicht. Da wird der Tiger zum Tiger. Kratzt, beißt, kämpft um Aufmerksamkeit…

Ansonsten haben wir uns in diesem einen Jahr des Zusammenlebens ganz gut arrangiert. Einziger Wehrmutstropfen auf beiden Seiten ist nach wie vor das eigenwillige Essverhalten des Katers. Er will einfach nicht akzeptieren, dass er nicht ständig 2/3 der Schüssel stehen lassen kann, nachdem er seine Leckerlis herausgefuttert hat. Wenn ich schimpfe hält er mir vor, dass ich das bei den Weihnachtskeksen auch so mache. Okay, ich fange auch zuerst mit meinen Lieblingskeksen an, aber wenn die weg sind, esse ich auch den Rest!

Und immerhin bin ich die Chefin im Haus! Oder nicht?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>