Der Wald im Haus

Es hilft alles nichts, auch wenn man noch so bemüht ist es zu verdrängen:

Die Heizsaison hat längst begonnen!

Meinetwegen wär’s ja noch nicht notwendig, aber der Tiger mags gern warm haben und beschwert sich schon die längste Zeit wie ungemütlich es im Haus ist.

Der Holzlieferant meines Vertrauens hat jetzt dafür gesorgt, dass der Kachelofen seinen Dienst aufnehmen kann. In Ermangelung einer Garage, wird der Holzzaun praktischerweise gleich direkt im geräumigen Vorraum errichtet. Hier riecht es jetzt herrlich nach Wald … !

Georgs zum engergie- und umweltschonenden Einheizen hab‘ ich noch nicht ausprobiert. Der Profi schwört drauf die Scheite von oben anzuheizen, und nicht von unten, wie ich das im guten Glauben seit ewigen Zeiten mache.

Weitere Tipps und Tricks sind willkommen!

 

 

 

Comments

Comments are closed.

diePinzgauerin

Blog durchsuchen

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zurückkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website für dich am interessantesten und nützlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies
Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen für die Cookie-Einstellungen speichern können.

Marketing & Statistik
Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Diesen Cookie aktiviert zu lassen, hilft uns, unsere Website zu verbessern.

Google Tag Manager
Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitätenverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.