Chinesisches Silvester

Für Chinesen beginnt morgen das Neue Jahr, also wer will kann heute nochmal mit den Chinesen Silvester feiern. Die Feierlichkeiten dauern bis zum 15. Tag des neuen Jahres und enden mit dem Laternenfest. Das Jahr des Pferdes löst dann das Jahr der Schlange ab.

Es soll  Glück bringen, Fenster und Türen zu öffnen, um das Glück während des Festes herein zu lassen.  In der Nacht soll man die Lichter brennen lassen, um dem Glück den Weg ins Haus zu leuchten und böse Geister abzuschrecken. 

Unglück vermeidet man, indem keine neuen Schuhe während der Neujahrestage gekauft werden, da das Wort Schuh dem Wort für schlecht, böse und ungesund sehr ähnlich ist. Die Haare während der Festlichkeiten zu schneiden bringt ebenfalls Unglück, da das Wort Haar und das Wort Glück dasselbe ist und man sich dieses wegschneiden würde.

2014 steht unter dem Holz-Pferd. In der chinesischen Astrologie steht das Pferd für Bewegungsdrang, es gilt als ruhelos, immer auf der Suche nach neuen Abenteuern. Das Jahr 2014 verspricht eins voller Aufregung und Abenteuer zu werden. Der Alltag scheint sich zu beschleunigen. Wer neue Projekte geplant hat sollte diese unbedingt angehen. Dennoch ist es wichtig, dass man sich nicht überanstrengt, denn das Jahr des Pferdes könnte auch in Hektik und Stress ausarten. Versuchen Sie ein gemäßigtes Tempo zu finden und ruhig an die voranstehenden Aufgaben zu gehen. 

Dieses Jahr wird ein finanziell eher ruhigeres Jahr. Das Pferd steht für finanzielle Sicherheit. Es schenkt auch Selbstzufriedenheit und Tatendrang. Wer schon lange etwas Verrücktes tun wollte sollte jetzt die Gelegenheit nutzen.

In der Liebe sind Überraschungen und Abwechslungen nun an der Tagesordnung. Auch Beziehungskrisen können in diesem Jahr immer wieder auftauchen, da das Pferd sich keine Zügel anlegen lässt. Bedrängen Sie Ihren Partner auf keinen Fall.

Wenn Sie Ihm genug Freiraum lassen und abwechslungsreiche Action bieten, wird er es schätzen. Das Pferd, so heißt es in China, ist allerdings nur einem treu, sich selbst. Achten Sie darauf ihm kein Gefühl von Eingesperrtheit zu vermitteln und gehen Sie Streitigkeiten aus dem Weg…

Also in diesem Sinne, kann ja nicht schaden, diese astrologischen Ratschläge im Auge zu haben. Finde ich beruhigend, dass Rösser für finanzielle Sicherheit stehen. Und etwas Verrücktes tun will diePinzgauerin praktisch immer, also perfekte Voraussetzungen!

2015 wird übrigens das Jahr des Schafes – mal sehen was das verspricht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>