Rosspediküre

Beim großen Trachtenfest am Sonntag werden prächtige Pferdegespanne in Zell am See auffahren, Kutschen und Tiere schön herausgeputzt.

Einem geschenkten Gaul schaut man bekanntlich nicht ins Maul. Will man Alter und Zustand eines Tieres erfahren sollte man das sehr wohl tun. Kenner werfen dabei auch einen Blick auf die Hufe des Pferdes. Die Hufe müssen aufgrund der grossen Beanspruchung gut gepflegt werden, damit weder das Horn noch die darunterliegenden Strukturen wie Knochen, Gelenke und Sehnen geschädigt werden. Gesunde Hufe sind ein Muss für jedes Pferd. Sind sie nicht optimal gepflegt, drohen schwere Krankheiten.Hufpflege

In nur einem Monat wächst das Horn durchschnittlich sechs bis acht Millimeter. Damit der Huf in Form bleibt, muss es regelmäßig bearbeitet werden. Das gilt auch für Pferde, die beschlagen sind.  Hufe auskratzen gehört also zum täglichen Putzprogramm.  Alle vier bis acht Wochen sollte das ein professioneller Pfleger übernehmen.

Bei der Pediküre wird eine  individuelle, zu dem jeweiligen Pferd passende und orthopädisch korrekte Hufbearbeitung durchgeführt. Die Arbeit wird mit Messer und Raspel erledigt.  Wenn das Pferd bei der Behandlung mitarbeitet, haben es Besitzer und Hufpfleger leichter. Sonst kann diese Prozedur für alle Beteiligten mühsam werden, weil den Tieren es lästig ist, das Bein so lange hochhalten zu müssen. …

Bei Neumeisterbauer Stefan Pfannhauser werden die Hufe der Pferde regelmäßig behandelt. Auch zu dritt oft ein hartes Stück Arbeit.

Comments

Comments are closed.

diePinzgauerin

Blog durchsuchen

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zurückkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website für dich am interessantesten und nützlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies
Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen für die Cookie-Einstellungen speichern können.

Marketing & Statistik
Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Diesen Cookie aktiviert zu lassen, hilft uns, unsere Website zu verbessern.

Google Tag Manager
Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitätenverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.