Schwindel-Tag

Pinocchio_2394224cHeute ist es tatsächlich „erlaubt“ zu lügen, ist doch der 4. April der offizielle Erzähle-eine-Lüge-Tag.  Also nutzen wir die Chance! Obwohl wir ja ohnehin täglich schwindeln, wenn wir jetzt ausnahmsweise mal ehrlich sind 😉

Meist nicht in böser Absicht, sondern eher aus moralisch-sozialen Aspekten, um die Gefühle anderer Personen nicht zu verletzen.

Der neue Haarschnitt der Freundin ist schrecklich! Wer würde es übers Herz bringen ihr das zu sagen? Das Geschenk vom Schatzi gefällt einem gar nicht – da kann man unmöglich ehrlich sein. Eigentlich kann man das ja gar nicht richtig als „lügen“ bezeichnen, vielmehr handelt es sich hierbei um kleine Schwindeleien, die einen unerfreulichen Sachverhalt beschönigen.

Uns Pressemenschen wird ja generell gern unterstellt, dass wir es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen. Diese Pauschalanschuldigungen weist diePinzgauerin üblicherweise natürlich weit von sich.

Allerdings, selbst ein kritischer Geist ist ab und zu gezwungen, ein oder zwei Augen zuzudrücken. Wenn eine ambitionierte Veranstaltung schlecht besucht war muss das ja nicht unbedingt erwähnt werden. Indirektes Schwindeln durch Verschweigen quasi. Schlimmer sind natürlich die notwendigen Schönfärbereien, wenn es um Events wichtiger Sponsoren geht …

Comments

Comments are closed.

diePinzgauerin

Blog durchsuchen

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zurückkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website für dich am interessantesten und nützlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies
Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen für die Cookie-Einstellungen speichern können.

Marketing & Statistik
Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Diesen Cookie aktiviert zu lassen, hilft uns, unsere Website zu verbessern.

Google Tag Manager
Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitätenverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.