Verschnupft

DSC04872Auch Bloggerinnen sind Menschen. Mit allen Fehlern und Schwächen. Der Körper derPinzgauerin glaubt leider oft, er müsste sich durch Husten, Schnupfen und allerlei lästigen Blödheiten bemerkbar machen. Das wird meist tunlichst ignoriert, aber manchmal nützt halt alles nix.  Da sieht sogar diePinzgauerin ein, dass sie lieber nicht zum Harley Treffen nach Saalbach fährt, den Musikantenstammtisch in Saalfelden auslässt und sie schon gar nicht in der Blaulichtbar der Einsatzkräfte in St. Martin vorbei schaut. Leider ;-(

Und nicht nur dass sie keine Termine wahrimmt, sie schwächelt so arg, dass sie heute keinen Blog schreiben mag. Das will bekanntlich was heißen, denn immerhin ist sie recht stolz darauf, bisher täglich einen Beitrag geschafft zu haben. Egal ob Sonntag, Feiertag oder im ärgsten Stress – die Leser und Leserinnen vom Provinzecho sollen natürlich nicht enttäuscht werden. In diesem Sinne hoffe ich auf euer Verständnis, und vertraue darauf, dass ich morgen natürlich eh wieder fit bin!

4 Kommentare zu Verschnupft

  1. Ja, auch Bloggerinnen sind Menschen. Mit allen Fehlern und Schwächen, gib auf deinem Körper 8 ……liebe Pinzgauerin und höre auf seine “Blödheiten”.
    Du sagst, er will sich sogar durch Husten bemerkbar machen, könnte es sein, das du die Welt anbellen möchtest…….
    wäre in Zeiten wie diesen kein Wunder……..
    lass ihn und denke daran das keine/r auf allen “Hochzeiten” tanzen kann…….
    vielleicht bist du inzwischen eh schon in Saalbach oder beim Musikantenstammtisch in Saalfelden oder weiß Gott wo……….weil du wieder fit bist, die Pinzgauerin ist nämlich eine “Stehauffrau” das wissen wir längst!

    • Ich bin ganz brav, hab seit Freitag auf keiner Hochzeit mehr getanzt, war gestern den ganzen Tag im Bett. Und wie dankt es mir der Körper? Gar nicht! Von wegen fit, wird leider schimmer, das gefällt der Stehauffrau gar nicht. :-(

      Weil langsam wäre Zeit dass man wieder was arbeitet, aber echt mühsam in dem Zustand. Anbellen tu ich leider gar niemand, weil Halsweh. Drum kann ich auch nicht laut schreien, wie mir das auf die Nerven geht …

  2. Liebe Pinzgauerin, ich wünsche dir gute Besserung und freue mich schon auf den nächsten Beitrag. Bin auch eine Leserin die eigentlich täglich nachschaut, was es hier Neues gibt und muss gestehen, mir ist noch nie der Gedanke gekommen, wann und wie du das alles schaffst, non stop, 7 Tage die Woche.

    Vielleicht solltest du das Provinzecho am Wochenende und an Feiertagen schließen. Täte mir zwar leid, wäre mir aber lieber bevor du dich auspowerst!!

    Alles Gute

    • Danke liebe Heidi, ich weiß selber nicht, wie ich das alles schaffe ;-)

      Aber alles was man gern und mit Leidenschaft macht, geht sich immer irgendwie aus. So schlapp kann ich normal gar nicht sein, dass ich nicht noch was für den Blog schreibe … Aber diesmal halten sich meine Energien in Grenzen, und ich muss bis morgen auch noch einen Beitrag für die Zeitung schreiben …

      Freut mich, dass du täglich reinschaust, es gibt glücklicherweise viele LeserInnen, die das tun. Darum will ich auch versuchen, das weiter so zu halten. Wenn mich nicht wieder so ein übler Virus anhupft!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>