Auf (Hoch) Königinnen-Tour

Marlies und Bernadette Schild

Die Slalomstars Marlie und Bernadette Schild aus Saalfelden sind Mitglieder des SC Dienten und machten bereits im Alter von zwei Jahren die Hänge des Hochköniggebiets unsicher. Am Tag nach dem glücklosen Nachtslalom in Flachau luden die Rennläuferinnen zu einem Kennenlernen dieser Strecke.

DiePinzgauerin war ein bissl aufgeregt, weil man geht ja nicht alle Tage mit Profis Ski fahren. Aus Zeitgründen hat sie sich dann auch nur dem Einkehrschwung in die Steinbockalm angeschlossen. Großes Erstaunen –  am Eingang steht eine Tafel, die orientalische Falafel anpreist.

Der neue  Trend zu Speisen ohne tierische Produkte ist hier bereits umgesetzt. Auf Anregung von Christine Scharfetter vom Hochkönig Tourismusverband bieten sechs Wirte auf ihren Speisekarten auch Gerichte für Vegetarier und Veganer an. „Ich habe ein Kochbuch mit veganen Rezepten von Attila Hildmann verteilt. Sechs Hütten waren gleich dabei. Die Wirte sind begeistert und können sich mit dieser Ernährung auch identifizieren“, so Scharfetter. Auch die Schild Sisters posieren mit den Falafel

Die Schild Schwestern lieben es eher deftiger und haben keinen speziellen Speiseplan. Marlies erzählt, dass sie alles isst, was ihr schmeckt, egal ob mit oder ohne Fleisch. Auch für die Olympischen Spiele in Sotchi gibt es kein eigenes Ernährungsprogramm. Beide fühlen sich fit und siegessicher. Zur Kritik über Menschenrechtsverletzungen in Russland erklärte Marlies Schild: „Wir Sportlerinnen ziehen nur unsere Sache durch. Was Präsident Putin macht können wir nicht beeinflussen“.

Die Falafel waren übrigens ausgezeichnet. Aber es wäre auch interessant,  heimische Gerichte in veganer Version zu kosten. DiePinzgauerin ist wahrlich keine Kochexpertin, aber was man so hört, sollten auch Buchteln, Nidei & Co vegan zu produzieren sein …?

Comments

Comments are closed.

diePinzgauerin

Blog durchsuchen

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zurückkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website für dich am interessantesten und nützlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies
Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen für die Cookie-Einstellungen speichern können.

Marketing & Statistik
Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Diesen Cookie aktiviert zu lassen, hilft uns, unsere Website zu verbessern.

Google Tag Manager
Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitätenverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.